Read Fashion!

IMG_4498

Nicht nur unzählige Zeitschriften, sondern auch Bücher über Mode und Lifestyle lese ich zu gerne. Ob Designer, Blogger oder nur bestimmte Modestile –  ich verschlinge sie alle. Bücher über Mode inspirieren mich, geben mir die Leidenschaft und besonders die Motivation die ich für die Mode habe. Wenn man ein Mädchen vom Dorf ist,..

..ist es schwierig sich von anderen Leuten, Kunst oder besondere Stils inspirieren zu lassen, da es auf dem Dorf sowas nun mal alles nicht gibt. Ich will damit nicht sagen das die Menschen auf dem Dorf nicht auf ihr aussehen achten – den das stimmt so nicht! In der Kleinstadt denkt man doch eher praktischer und man macht sich viele Gedanken darüber was andere über dein Outfit denken. “ Bloß nicht besonders auffallen, aber trotzdem schick und gepflegt wirken. “ so heißt das Motto vieler Bewohner einer Kleinstadt. Doch nun komm ich wieder ganz vom Thema ab, wo war ich nochmal „Inspiration Bücher“.

Nun will ich euch meine absoluten Favoriten zeigen, den in einer Welt mit Instagram, Facebook, Twitter ist das feste Buch doch die schönste Variante sich inspirieren zu lassen.

„How to be Parisiant“

Jede Frau auf der Welt will so sein wie Sie –  die Pariserin! Ihr Stil ist zeitlos, elegant aber doch stylisch. Egal wenn sie mit total zerzausten Haaren, kaum geschinkt, aber doch ein schwarzes schlichtes Kleid trägt –  sie sieht gut aus! Das Motto der Pariser sagt aus „Weniger ist mehr“ gleich auch „Pariser Chic“.

Mein absoluter Favourit! Die Bilder, Texte, Zitate ein Traum! Die Pariserin verkörpert genau das wovon jeden Frau träumt. Ihr Stil ist schlicht-einfach-elegant. Der Lifestyle total caotisch, jedoch mit einem Ziel im Auge.  Dieses Buch empfehle ich jedem der die Pariser genau so bewundert wie ich! Zitat aus dem Buch „Mode beherrscht die Welt. Pariserinnen beherrschen die Mode. Vielleicht ist das nicht ganz die Wahrheit, aber was wäre die Welt schon ohne Legenden“

 

„Berliner Stil“

Ich liebe Berlin! Wenn ich Berlin in eimem Wort beschreiben müsste, würde mir nur“Cool“ einfallen. Der Berliner ist durchgeknallt und trotzdem hat er immer das gewisse Etwas in seinem Outfit hinterlegt. Eine ganz typische Berlinerin, aber leider im Buch nicht aufgelistet, ist das Model Bonnie Strange.

Der Berliner Stil ist eine etwas ältere Auflage, trotzdem sehr schön Geschrieben mit tollen Bildern und Tipps für das Leben in Berlin. Ein Buch zum immer wieder aufschlagen und neu entdecken.

 

„#the Fashion Blog – Mein Weg ins Modebussiness“

Dieses Buch erzählt von einem Mädchen und ihre Anfangszeit als Bloggerin. Sie verrät euch ihre Höhen und Tiefen in der Welt der Mode.

Ich sag nur WOW ! Das Buch erzählt genau das was man sonst nicht mitbekommt -Gefühle, negative Erlebnisse und das die Welt der Mode nicht immer Glitzert und Leuchtet. Die Anfangstage einer Bloggerin sind hart. Man ist oft alleine auf sich selber gestellt. Was das Buch auch sehr schön zeigt, ist das die Liebe zur Mode nicht immer reicht und deshalb ein bestimmtes Know-How erforderlich ist.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s